… die Ihr Kunde interessant findet.

Haben Sie sich schon mal in die Perspektive Ihres Kunden versetzt und dessen Sichtweise auf Ihre Produkte und Dienstleistungen gesehen? Was finden Kunden an Ihrem Unternehmen interessant und warum kaufen Sie bei Ihnen?  

Wie können Sie Ihre Kunden besser kennenlernen und so deren Nutzen und Kaufabsichten erkennen?  

Wenn Sie neue Angebote erarbeiten, die auf die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe abgestimmt sind, dann erhalten Ihre Kunden das Gefühl, dass ihr Angebot einzig auf ihren Wünschen aufgebaut ist.  

Doch wie können Sie Ihre Interessenten von Ihrem Angebot überzeugen? Probieren Sie doch mal diese drei Schritte: 

1. Produkte und deren Features auflisten: Machen Sie sich eine Liste der interessantesten Eigenschaften Ihres Angebotes. Was zeichnet Ihr Angebot von dem der Konkurrenten aus? Gibt es besondere Leistungsdaten oder Extras? 

2. Vorteile erarbeiten: Stellen Sie sich einen typischen Beispielskunden vor. Überlegen Sie sich welche Vorteile Ihr Kunde durch Ihr Angebot erhalten könnte. Erarbeiten Sie eine Liste der Vorteile und ordnen Sie diese nach Relevanz und Wirkungsweise. Konzentrieren Sie sich bei dieser Übersicht auf die Chancen der Ertragssteigerung. 

3. Erarbeiten Sie gute Fragen: Wecken Sie das Interesse Ihrer Kunden! Finden Sie doch heraus, was Ihre Kunden interessiert und beschäftigt. Stellen Sie gezielte Fragen, kommen Sie in ein angenehmes Gespräch und hören Sie richtig zu. Sie können dabei genau auf die Gedanken und Emotionen, die auch zwischen den Zeilen fallen, achten. 

Wollen Sie Ihre Kunden durch eine Kundenanalyse oder Kundenbefragung noch näher kennenlernen, Ihnen fehlt aber die Zeit? Wir unterstützen Sie bei Ihrer langfristigen Kundenbindung und kümmern uns zuverlässig und konstant um Ihre Kunden.

Sie sind neugierig geworden? 
Hier erfahren Sie mehr und können einen für Sie passenden Termin vereinbaren.